Mehr Genderlehrstühle, als Lehrstühle für Informatik

Zur Aktuellen Debatte im Sächsischen Landtag „Hochschulfinanzierung: viele Töpfe verderben den Brei?“, erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Kirsten Muster:

„Es gibt an deutschen Hochschulen mehr Gender-Lehrstühle, als Lehrstühle für Informatik. Das ist ein schlechtes Zeichen. Die AfD fordert eine auskömmliche Grundversorgung für Forschung und Lehre. Vor allem die Freiheit der Lehre. Wer die Hochschulen finanziert, will auch inhaltlich mitreden. Deshalb: Viele Töpfe verderben den Brei.“  

News durchsuchen

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung